Einreisebestimmungen für Urlaubsländer

Für all unsere Touren gibt es keine Einreisebeschränkungen mehr. Es muss keine Registrierung vorgenommen werden noch ein negativer Test oder Impfnachweis vorliegen. Wir würden uns freuen wenn du Dich kurz vor der Tour selber testest, dies wird aber freiwillig und wird auch nicht überprüft!

Wird ein Gast vor Ort im Urlaub positiv getestet bzw. erkrankt, begibt sich der Gast umgehend in Selbstisolation. Grundsätzlich gelten dabei die Bestimmungen der einzelnen Urlaubsländer. Diese sehen eine Quarantäne von grundsätzlich 10 Tagen vor, kann aber nach 5 Tagen durch ein offizielles (PCR- oder Antigen-) Testergebnis beendet werden. Selbstverständlich darf ein Gast nach Maßgabe der deutschen Einreiseverordnung ausreisen.

Die Mehrkosten für die Quarantänezeit in der Unterkunft trägt auch hier der Gast. 

Rückreise nach Deutschland

Seit dem 01.06.2022 sind sämtliche Nachweispflichten bei der Einreise nach Deutschland entfallen (gilt voraussichtlich bis Ende August 2022).

Hygiene und Sicherheit auf den Touren

In zahlreichen Urlaubsländern sind die meisten behördlichen Beschränkungen und Hygienevorschriften bereits komplett aufgehoben, teilweise gilt z.B. nur noch eine Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln oder in einigen wenigen, stark frequentierten Bereichen, z.B. an Bahnhöfen oder in Transferbussen. 

Auch müsst Ihr damit rechnen, Euch an irgendeinem Punkt der Reise selbst zu infizieren oder nach Eurer Rückkehr positiv getestet zu werden. Hier vertrauen wir auf den verantwortungsvollen Umgang jedes Einzelnen.

Wir appelieren an Euren gesunden Menschenverstand und ein verantwortungsbewusstes und fürsorgliches Miteinander.

 

Infinityalps

 

Lotzestr. 22c

37083 Göttingen

 

Tel: 0551 3811 6296

info@infinityalps.de