Transalp | Kitzbüheler Alpen E-MTB

© Ghost Bikes  Kitzbüheler Alpen

 

© Eisele-Hein Norbert / Kithbüheler Alpen

Aussichtsreiche Gipfel in den Kitzbüheler Alpen begleiten uns auf der Transalp von Mariastein nach Saalbach. Besser kann man nicht in die fantastische Transalp-Welt starten:

vom langsamen Einrollen mit Techniktraining bis zu Königsetappen mit vielen Singletrails ist alles dabei und lassen die Herzen jedes Radbegeisterten höher schlagen. Zum Entspannen und Auftanken laden die Almen und Hütten genau so ein wie die Wellnessbereiche in den meisten Hotels auf dieser Tour. 

Gemütlich startet man am ersten Tag in Saalbach mit einer kleinen Tour, die unterwegs durch ein individuelles Techniktraining auf grundlegendem Niveau ergänzt wird, bevor wir zum Starpunkt nach Hopfgarten shutteln. Zwischen Wildem Kaiser und Hochfilzen führt der Weg über Trails, Feldwege und Waldwege wieder zum Starthotel in Saalbach, um dann noch einen ganzen Tag das Alpenpanorama genießen zu können. Zur Stärkung warten urige Hütten mit selbst gemachten Spezialitäten auf uns. Für das Auge gibt es Ausblicke auf den mächtigen Großglockner (3798 m) im Süden und die markanten Zacken des Wilden Kaisers im Norden (2344 m) und für Bikespaß pur sorgt die wunderschöne 1000 Höhenmeter Abfahrt von der Ehrenbachhöhe hinab nach Kirchberg. 


Am Wiegalmtrail / @ Haiden Erwin

Leistungen

  • 7 Übernachtungen im DZ in Hotels meist mit Wellnessbereich
  • 7x Frühstück
  • 7x Abendessen
  • Gepäcktransfer
  • Transfer von Saalbach nach Hopfgarten
  • deutschsprachiger Guide
  • 1 Transalp Finisher Urkunde

Optional buchbar

  • Einzelzimmer: 210€
  • Hardtail E-MTB: 230 €
  • Reiserücktrittversicherung: 36 €

Termine

 

28.8.-11.9.2021


Reiseverlauf

1. Tag

Samstag: Eigenanreise bis 19 Uhr nach Saalbach 

Hier begrüßt Euch euer Guide im Hotel und stellen Euch das Tourenprogramm für die Woche und den Routenverlauf vor.

 

2. Tag

Sonntag: Ankommen in Saalbach (35 km/600 Hm)

Langsames Einrollen rund um Saalbach. Es erwartet Euch eine leichte Tour mit Techniktraining mit der ganzen Gruppe. Die Tourlänge wird der Gruppe angepasst. Die Tourdaten können also abweichen.

Fahrstrecke: ca. 35 km, 600 Hm

 

3. Tag

Montag: Hopfgarten - Brixen im Thale (34 km/1.050 Hm)

Am Morgen fährt uns der Transferbus mit Gepäck und Rädern zum Startpunkt nach Hopfgarten.

Nur mit dem Tagesrucksack bestückt, tauchen wir wieder in die ruhigen Waldgebiete jenseits der Zivilisation ein. Perfekte Aussichten auf der Haag Alpe und die Käsealm Straubing lassen die Biker Seele aufleben. Nach dem Glantererkogel geht es wellig zu unserem Etappenziel ins malerische Brixen im Thale

Fahrstrecke: 34 km, 1.050 Hm

 

4. Tag

Dienstag: Brixen im Thale - Oberndorf (39 km/800 Hm)

Nach dem reichhaltigen Frühstück erklimmen wir die Wiegalm auf der Route 210. Gegen Mittag haben wir schon die meisten Höhenmeter in den Beinen, bevor es zum Schwarzsee hinab geht. Oberndorf erwartet uns mit einem leckeren Abendessen.

Fahrstrecke: 39 km, 800 Hm

 

5. Tag

Mittwoch: Oberndorf - Fieberbrunn (42 km/1.000 Hm)

Die ersten Höhenmeter fahren wir auf einem alten Römerweg Richtung Kitzbühel durch einen Nadelwald. Kurz vor der Gerstbergalm ist der höchste Punkt erreicht. Höhepunkt ist die Abfahrt nach Fieberbrunn über den traumhaft schönen Pillersee.

Fahrstrecke: 42 km, 1.000 Hm

 

6. Tag

Donnerstag: Fieberbrunn - Saalbach (30 km/800 Hm)

Direkt von Fieberbrunn erklimmen wir die Höhenmeter bis zur Spielbergalm. Ab hier heißt es nur noch Abfahrt nach Saalbach für die verdiente Finisher-Feier.

Fahrstrecke: 30 km, 800 Hm

 

7. Tag

Freitag: Tag zur freien Verfügung in Saalbach

Heute können wir uns entspannen, wandern, oder nochmal eine kleine Ausfahrt machen.

 

8. Tag

Samstag: Abreise oder Verlängerung

Nach dem Frühstück treten wir die Abreise oder eine Verlängerung im Sportclub Thuiner

Teilnehmerzahl: min. 8 Personen, max. 15 Personen.

@ Haiden Erwin / Kitzbüheler Alpen

 

Infinityalps

 

Lotzestr. 22c

37083 Göttingen

 

Tel: 0551 3811 6296

info@infinityalps.de