Transalp | Dolomiten | E-MTB 

7-tägige Alpenüberquerung | Von Sterzing zum Gardasee | Mit dem E-Mountainbike durch eines der schönsten Gebirge der Welt

HIGHLIGHTS

Die Drei Zinnen

Radweg auf einer stillgelegten Dolomitenbahn

Felsberge der Dolomiten

Pragser Wildsee, Marmolada & Latemar Massiv

NÜTZLICHE INFOS

Leihrad (E-Hardtail) auf Anfrage buchbar

Eigenes E-Mountainbike kann auf die Tour mitgenommen werden

Wohnen in exklusiven Hotels


Die Wege durch die Dolomiten gehören zu den eindrucksvollsten und atemberaubendsten, die die Alpen zu bieten haben. Begleitet von grandiosen Hochgebirgs­panoramen geht es durch südtiroler Berg­dörfer und auf genialen Radstrecken Rich­tung Süden. Wir passieren die Drei Zinnen, Pragser Wildsee die Marmolada und das Latemar Massiv, um nur einige Highlights der Dolomiten E-MTB Transalp zu nennen. 

Leistungen

  • 6 Übernachtungen im DZ:
    • 6 x in exklusiven Hotels
  • 6x Frühstück
  • 5x Abendessen
  • Gepäcktransfer
  • Rücktransfer im Reisebus
  • deutschsprachiger Guide
  • 1 Transalp Finisher Urkunde

Optional buchbar

  • Einzelzimmer: 210 €
  • Reiserücktrittsversicherung: 36 €

Termine

  • Termine 2022 in Kürze hier Online

Teilnehmerzahl: min. 8 Personen, max. 15 Personen.


1. Tag

Sonntag: Anreise nach Sterzing

Eigenanreise bis 19 Uhr nach Sterzing. Hier begrüßt Euch Euer Guide in der Unterkunft und stellt Euch das Tourenprogramm für die Woche sowie den Routenverlauf vor. 

Danach geht es zum gemütlichen Abendessen wo Ihr Gelegenheit habt, die Gruppe kennen zu lernen.

 

2. Tag

Montag: Von Sterzing nach Olang (95 km/1.400 Hm)

Vom malerischen Sterzing führt unser Weg durch das Pustertal bis an den Fuß der Drei Zinnen.

Fahrstrecke: 95 km, 1.400 Hm

 

3. Tag

Dienstag: Von Olang nach Cortina d'Ampezzo (70 km/1.300 Hm)

Nach einem reichhaltigen Frühstücksbüffet erwarten uns auf der Radstrecke die Gipfel der Dolomiten. Am Nachmittag erreichen wir das Herz des schönsten Gebirges der Welt: Cortina d'Ampezzo.

Fahrstrecke: 70 km, 1.300 Hm

 

4. Tag

Mittwoch: Von Cortina d'Ampezzo nach Belluno (82 km/800 Hm)

Nach unserem Frühstück mit Blick auf die majestätische Bergwelt fahren wir auf der stillgelegten Dolomitenbahn bis nach Val di Cadore. 

Nach einem traditionellen Cappucino auf der Piazza rollen wir weiter nach Belluno, unserem nächsten Etappenziel.

Fahrstrecke: 82 km, 800 Hm

 

5. Tag

Donnerstag: Entlang des Piave (82 km/1.200 Hm)

Nach den ersten Kilometern haben wir Zeit für eine Fotostop im malerischen Feltre. Wir fahren sportlich oberhalb des oberitalienischen Flusses Piave nach Castelnovo für die perfekte italienische Pizza.

Fahrstrecke: 82 km, 1.200 Hm

 

6. Tag

Freitag: Von Castelnovo an den Gardasee (75 km/1.300 Hm)

Den Lago di Caldonazzo lassen wir rechts liegen und nehmen die schönsten Wege ins Etschtal. 

Jetzt sind es nur noch wenige Kilometer bis zum Gardasee, wo wir uns nach der Anstrengung erfrischen können und unsere Finisher Party feiern.

Fahrstrecke: 75 km, 1.300 Hm

 

7. Tag

Rückreise nach Sterzing

Nach einem letzten gemeinsamen Frühstück werden die Räder verladen und im komfortablen Reisebus treten wir die Rückreise nach Sterzing an.

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten

 

Infinityalps

 

Lotzestr. 22c

37083 Göttingen

 

Tel: 0551 3811 6296

info@infinityalps.de